Morbides mit Charakter

Unser Programm Morbides mit Charakter ist ein außergewöhnlicher Konzertabend, der sich mit dem Thema Tod beschäftigt. Als Grundlage für unsere Arbeit dienen Werke des Barocks bis hin zu Filmmusik und Musical, sowie Wiener- und Volkslied. Highlights sind dabei sicherlich Henry Purcells „Lamento der Dido“, „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert, „Der Pate“ von Nino Rota oder auch „Der Frühling“ aus Astor Piazzollas Jahreszeiten. Durch eigene Arrangements, Neuistrumentierungen und die Kombination mit gesprochenen Texten ergibt sich ein ganz einzigartiges Klangbild: Stücke verschmelzen, gehen ineinander über oder lösen sich ab und ein berührendes Gesamtkunstwerk entsteht.

Es erklingen Werke von

H. Purcell

E. Morricone

C. Weinhold

F. Schubert

G. Tartini

G.F. Händel

J. Halvorsen

C.Ph.E. Bach

A. Piazzolla

F. Mendelssohn

J.S. Bach

N. Rota

H. Arlen…

Zum Shop: